ANDREW W.K. im Underground Cologne

Was war das denn bitte für eine geile Party gestern? Das Publikum ist kollektiv ausgerastet und hat gefeiert als gäbe es keinen Morgen mehr. Der King of Party Hard, Andrew W.K. ist mit seiner Band gestern in Köln im Underground anlässlich seiner 10 Jahre I Get Wet Tour aufgetreten. Vor gut zehn Jahren ist nämlich sein viel beachtetes und gefeiertes gleichnamiges Album I Get Wet rausgekommen, das in der Rock- und Metalszene wie eine Bombe eingeschlagen ist. Seitdem ist Andrew W.K. mit seinen mitreißenden Bühnenshows und Partyhymnen wie Party Hard Kult. Von Andrews Partyqualitäten waren auch die Jungs von Jackass überzeugt, sodass die Jackass Crew und Andrew gemeinsam für den ersten Jackass Film ein Video mit dem Song We Want Fun gedreht haben. Die Songs – vor allem auf dem Album I Get Wet – sind in Hartmetall gegossener, räudiger Party Rock mit spaßigen, von Andrews Keyboardkünsten untermalten Melodien. Die Menge hat getobt und am Ende des Konzerts, als We Want Fun angestimmt wurde, hat sich das gefühlte halbe Publikum, mich eingeschlossen, auf der Bühne versammelt und gefeiert. Praxisbezug im Studium ist wichtig, gestern hat uns Andrew W.K. die Implikationen intensiven Feierns praxisnah dargelegt. Chapeau!

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Events, Music veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s